Liquiditätsgenerierung

Schritt 1.

Wir besprechen Ihre aktuelle Unternehmenssituation und erarbeiten dann eine erste Rohpotenzialanalyse für Ihr Unternehmen. Dieser Schritt ist für Sie kostenlos.

Schritt 2.

Wir besprechen mit Ihnen ein Konzept zur nachhaltigen Liquiditätsgewinnung um damit ein ganzheitliches betriebliches Lohnkostenmanagement einführen zu können. Die dadurch gewonnenen Mittel werden zur besseren Vergütung Ihrer Mitarbeiter verwendet und wirken wie eine Schutzimpfung gegen Abwerbung durch Ihre Mitbewerber.

Schritt 3:

Nach erfolgter Auftragserteilung liefern wir Ihnen ein steuer-, arbeits-, sozialversicherungs- und finanzrechtlich abgesichertes Umsetzungskonzept. Bei der Einführung des Vergütungsmodells in Ihrem Unternehmen begleiten wir Sie.

Schritt 4:

Auf Wunsch begleiten wir Sie dauerhaft jährlich um dieses Konzept aktuell zu halten.

Bezahlung.

Wir erhalten für das komplette Umsetzungskonzept ein einmaliges anteiliges Erfolgshonorar auf Basis der ermittelten Liquiditätsgenerierung.

Anmerkung.

Die für die Umsetzung notwendigen tarif-, arbeits-, sozialversicherungs-, steuer-, und finanzrechtliche Beratung und Ausformulierung übernimmt eine mit uns verbundene und auf diesem Gebiet spezialisierte große Rechtskanzlei die auch die Haftung übernimmt.